Nominierung der Auszeichnungen „Qué Bueno“ 2019

NOMINIERUNG „QUÉ BUENO“-AUSZEICHNUNGEN KANARISCHE INSELN HEINEKEN.

Sehr geehrter Küchenchef,

 

Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass Sie für die Top 10 unserer IX QUÉ BUENO CANARIAS HEINEKEN Preise für regionale Restaurantbetriebe nominiert worden sind.

 

Mit freundlichen Grüßen


Pressemitteilung - Adrián Rodríguez Mendoza

Drei Worte definieren ihn: Koch aus Berufung. „Verrückt“ nach seiner Arbeit, leidet und genießt er sie mit Liebe und Leidenschaft, Gefühle, die er auf jeden überträgt, der ihn umgibt und mit ihm zusammenarbeitet. Er leitet seit mehr als 20 Jahren Küchenteams. Aktuell lebt er auf der Insel Lanzarote und arbeitet inmitten der fantastischen Vulkanlandschaften der Insel als Chefkoch im Restaurant La Bodega De Santiago. Er wurde in Las Palmas de Gran Canaria geboren und fühlt er sich sehr stolz und zögert nicht, es jedem mitzuteilen, dass er in der Hotelfachschule Hecansa als Lehrer und auch als Küchenchef der Bistroschule Melenera mit Authentizität und getreu ihrer Werte gearbeitet hat. Seine attraktive und aktuelle Küche basiert auf den vielen traditionellen kanarischen Rezepten. Er nutzt das gesamte Potenzial der großartigen und fantastischen Zutaten der Kanarischen Inseln, von den Produkten aus dem Meer, bis hin zu denen, die auf den Feldern aller Inseln angebaut werden. Dabei ist immer immer neugierig, neue Trends und kulinarische Techniken zu erkunden und versteht es, wie man sowohl die traditionelle als auch die moderne Welt fusioniert, um eine Karte anzubieten, die hervorragende Kritiken erhalten hat.


Anerkennung 10. Jahrestag „Qué Bueno“ 2011 - 2021

Anerkennung 10. Jahrestag „Qué Bueno“ 2011 - 2021


Vom Repsol-Führer 2021 empfohlen

Vom Repsol-Führer 2021 empfohlen